Foto

Foto

 

Schützenfest 1958

Schützenfest 1958

 

 

Zeitung

 

anfahrt

Zeitungsberichte

Zeitungsberichte

 

Anfahrt

 

Der Schützenverein Wilhelm Tell Reidelbach ist der zweitälteste Schützenverein in der Stadt Wadern.
Er wurde 1954 von 10 enthusiastischen Reidelbacher Jungen im Gasthaus „Gelzer“ gegründet.
Sie schlossen sich dem Schützenverband Saar und dem Schützenkreis Hochwald an.
Seit der Kreisreform des Schützenverbandes Saar im Jahr 2015 sind wir Mitglied im neu gegründeten Schützenkreis Nordsaar.
Nach dem ersten erfolgreichen Schützenfest im Jahr 1958 wurde der Grundstein für das vereinseigene Schützenhaus am Molterkopf im Waderner Ortsteil Reidelbach gelegt.
Das Schützenhaus wurde Ende der 60er Jahre erweitert und zwischenzeitlich immer wieder modernisiert. Zuletzt wurde 2016 das gesamte, noch asbesthaltige Dach saniert und neu eingedeckt.
Der Verein hat derzeit ca. 80 Mitglieder im Alter von 11 – 91 Jahren, von denen 30 den Verein als aktive Schützen regional und überregional vertreten. Aktuell haben wir 7 Mannschaften in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Sportpistole und schießen von der Kreisklasse B West des Schützenkreises Nordsaar bis hin zur Oberliga West des Schützenverbandes Saar.
Aufgrund unserer Schießanlagen können wir die olympischen Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole, die 4 Kleinkalibergewehr Disziplinen 60 Liegend, 3 x 20 Schuss, 3 x 40 Schuss und  KK Zielfernsohr anbieten. Ebenso gibt es bei uns die Möglichkeit die Kleinkaliber Disziplinen Sportpistole und Freie Pistole geschossen werden.
Auch Jugendarbeit wird bei uns groß geschrieben. Derzeit sind 6 Nachwuchstalente aktiv.
Da unsere Schützen regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen, besitzen zahlreiche Mitglieder die Sachkundeprüfung, die für die Jugendarbeit wichtige Jugendbasislizenz sowie die Voraussetzungen für die verantwortliche Standaufsicht. Auch einen ausgebildeten C- Trainer Leistungssport für Gewehr und Pistole haben wir in unserem Verein, sodass wir bestens für die Ausbildung und das Training unserer Schützen, besonders der Jugend, gerüstet sind.
Auch Tradition wird bei uns GROSS geschrieben.
Wir feiern jedes Jahr die „Huawer Körmes“, die inzwischen zu einem festen Bestandteil in der Kultureinheit Wadrill – Gehweiler – Reidelbach geworden ist. Alle 2 Jahre veranstalten wir gleichzeitig ein Preisschießen für Jedermann.
Ebenso nehmen wir an den verschiedensten Schützenfesten, Veranstaltungen des Schützenverbandes Saar und Festen der umliegenden Vereine teil.
 
Derzeit betreiben wir unseren Sport mit acht Mannschaften.
Die 1. Luftgewehrmannschaft startet in der Bezirksliga Nord
Die 2. Luftgewehrmannschaft in der Kreisklasse West
Die 3. Luftgewehrmannschaft startet in der Kreisklasse B West
Die 1. Luftpistolenmannschaft startet in der Oberliga West
Die 2. Luftpistolenmannschaft startet in der Kreisklasse A West
Die 1. Sportpistolenmannschaft startet in der Regionalliga Nord
Die 2. Sportpistolenmannschaft startet in der Kreisklasse
 

Zur Zeit zählt der Schützenverein Reidelbach ca. 90 Mitglieder.